/Wir über Uns
Wir über Uns 2019-09-20T12:42:26+00:00

Unsere Aufgaben und Ziele

Sport für die Jugend

Die Sportjugend ist die Jugendorganisation des Stadtsportbundes Chemnitz und Dachverband für mehr als 15.200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 26 Jahre) sowie aller Jugendwarte und Jugendleiter in den Sportvereinen der Stadt Chemnitz.

Aufgabe der Sportjugend ist es, die Sportvereine in ihrer Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen, gemeinsam mit Jugendlichen die Sportkultur der Stadt zu bereichern und jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich zu engagieren und ihre Interessen zu vertreten. Mitbestimmung und Partizipation der Kinder und Jugendlichen sind tragende Säulen der Jugendarbeit im Sport und der Sportjugend.

Was macht die Jugendorganisation?

  • Organisation von Sportevents und Bildungsveranstaltungen
  • Unterstützung der Sportvereine in ihrer Jugendarbeit
  • Unterstützung der Sportvereine im Bereich der Fördermittelakquise
  • Ausbildung von Jugendgruppenleitern
  • Unterstützung der Sportvereine bei ihrerer Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterbildungen für ehrenamtlich Engagierte, z.B. zum Thema Kinderschutz
  • Vermittlung in ein FSJ oder in den BFD im Sport
  • Projekte in der Jugendarbeit
  • Interessensvertreter der Jugend in verschiedenen Gremien der Stadt
  • Organisation und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen bzw. Austauschen

Ziele der Sportjugend Chemnitz

  • Förderung Jungen Engagements
  • Förderung des Sports und der Jugendarbeit im/ durch Sport
  • Aufbau von Strukturen zur Interessensvertretung Junger Menschen
  • Gewinnung & Qualifizierung junger Ehrenamtlicher im Sport
  • Freitzeitgestaltung

Unsere Handlungsfelder

Unsere Aufgabenbereiche

  1. Ansprechpartner für Sportvereine im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes
  2. Sozialpädagogische Arbeit mit der Methode Sport
  3. Organsiation von sportlichen Ferienfreizeiten
  4. Aus- und Weiterbildungen (Jugendgruppenleiter-Ausbildung, Jugendleiterstammtische, Kinderschutz)
  5. Fachberatung (Freiwilligendienste im Sport, Kinderschutz im Sportverein)
  6. Systemische Vereinsberatung (langfristige Vereinsentwicklung, Stärkung der Jugendarbeit)
  7. Auszeichnung von jungen Ehrenamtlichen
  8. Gemeinsame Kinder- und Jugendveranstaltungen zur Mitgliedergewinnung
  9. Beratung von Eltern und Jugendlichen zu Vereinsangeboten
  10. mobile Sportjugendarbeit – Streetsports-Team
  11. Betreibung der Kindertagesstätte “Sportmäuse”

Kooperationspartner

  • Sportvereine und deren Dachverbände
  • Deutsche Sportjugend
  • Sportjugend Sachsen
  • Schulen, Horte und Kitas
  • Freie Träger der Jugendhilfe
  • Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt
  • Behinderten- und Integratiosbeauftragte der Stadt
  • Gleichstellungbeauftragte der Stadt
  • Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit