Jugendehrung 2019-11-21T13:35:42+00:00

Jugendsportler-Ehrung der Sportjugend Chemnitz

AKTUELLE INFOS: Das Meldformular ist jetzt online (siehe weiter unten). Meldungen können bis zum 27. Januar 2020 bei der Sportjugend eingereicht werden.

Allgemeine Informationen zur Jugendsportler-Ehrung

Die Chemnitzer Jugendsportler-Ehrung ist eine jährlich wiederkehrende Auszeichnungsveranstaltung der Sportjugend Chemnitz im SSBC e. V. Mit der Ehrung werden junge sportliche Talente unserer Vereine für ihre Leistung und ihr Engagement ausgezeichnet. Den Kindern und Jugendlichen bringen wir mit der Auszeichnung „Nachwuchssportler des Jahres“, die ihnen gebührende Anerkennung auch außerhalb des Vereins entgegen und motivieren sie auf ihrem weiteren sportlichen Weg.

Unverzichtbar für den Nachwuchssport sind dabei die unzähligen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen. Aus diesem Grund ehren wir diese in der Kategorie “Besonderes ehrenamtliches Engagement” in der Sportjugendarbeit.

Alle Chemnitzer Vereine, Verbände, die Sporteliteschulen sowie Einzelpersonen können Sportler/innen, Mannschaften und Ehrenamtliche für die Ehrung vorschlagen. Die Jury, aus dem Vorstand der Sportjugend Chemnitz, Vertretern aus Medien und Sport sowie Sponsoren entscheidet über die Auszeichnung in den Kategorien:
• Nachwuchssportlerin bis 18 Jahre
• Nachwuchssportler bis 18 Jahre
• Nachwuchsmannschaft bis 18 Jahre
• Besonderes ehrenamtliches Engagement

Seit 2015 würdigen der Olympiastützpunkt Chemnitz/Dresden und die Stadt Chemnitz im Rahmen der Jugendsportler-Ehrung Sportler/innen in der Kategorie “Beste internationale Leistung”, die erfolgreich an internationalen Nachwuchsmeisterschaften teilgenommen haben.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung mit rund 150 Gästen finden die Auszeichnungen der Nachwuchssportler und Ehrenamtlichen statt. Die Schirmherrschaft der Jugendsportler-Ehrung übernehmen bekannte Spitzensportler, wie Stefan Bötticher, Nico Ihle, Denny Ihle, David Storl, Sophie Scheder, Pauline Schäfer oder Joachim Eilers. Die Laudationen mit dem Überreichen der Pokale und Urkunden erfolgen durch bekannte Sportler/innen und Persönlichkeiten der Stadt Chemnitz.

Am vergangenen Samstag, den 23.03.2019 fand die 8. Jugendsportler-Ehrung der Sportjugend Chemnitz, in der Galerie Roter Turm statt. Die Sportjugend Chemnitz begrüßte mehr als 160 Sportler, Ehrenamtliche, geladene Gäste sowie Sponsoren, um die Nachwuchssportler des zurückliegenden Jahres auszuzeichnen. Ab 17:00 Uhr begann die Ehrung mit einem fulminanten Auftritt der Clovers Cheerleader. Nach einem kurzen Grußwort des Vize-Präsidenten des Stadtsportbundes Jens Köhler, führte der Moderator Alexander Staffe durch den weiteren Abend. In den fünf Kategorien Nachwuchssportlerin, Nachwuchssportler, Nachwuchsmannschaft, bestes ehrenamtlichen Engagement sowie der Auszeichnung auf internationaler Ebene wurden über 50 junge Talente und ehrenamtliche Engagierte ausgezeichnet. Für einen würdigen Rahmen der Veranstaltung sorgten, neben den Clovers, das Sportensemble des TSV Einheit-Süd mit ihren Auftritten Jonglage und Rollschuhakrobatik, der Auftritt von Showact- der Name ist Programm sowie das Tanzensemble Chemnitz. Auch die Nachwuchsturnerinnen
des TuS 1861 Chemnitz-Altendorf ließen es sich nicht nehmen, ihr athletisches und graziles Können zu präsentieren. Zum Ende der Ehrungsveranstaltung eröffnete der Schirmherrn Stefan Bötticher, welcher aus Japan zugeschaltet war, das Buffet.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Sponsoren die Ehrung. Ein besonderer Dank geht an Admedia, die eins Energie in Sachsen, die Volksbank, die Schneider-Gruppe, Decathlon und an Harald Janschewski für die tolle Unterstützung.