Am Dienstag, den 11. Juni 2024, um 18:00 Uhr, wird der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin Schauplatz eines mit Spannung erwarteten Fußballspiels, wenn der FC Bundestag auf eine eigens dafür zusammengestellte Stadtauswahl Chemnitz trifft. Diese Begegnung zwischen politischen Vertretern (z.B. OB Sven Schulze, Frank Müller-Rosentritt MdB) und bedeutenden Vertretern der Wirtschaft und des Sports, verspricht nicht nur sportliche Spannung, sondern auch die gewollte diskussionsreiche Verbindung zwischen Politik und unterschiedlichster städtischer Wirtschaftsbereiche.

Die Chemnitzer Stadtauswahl, steht bereit, um die Stadt Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025 in Berlin zu repräsentieren. Alle tragen Chemnitz im Herzen und wollen das in Berlin sichtbar werden lassen.