//Jung, sportlich, FAIR

Jung, sportlich, FAIR

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2020 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden.

Fair Play steht dabei für:

  • die Anerkennung und Einhaltung der (Spiel-)Regeln
  • den partnerschaftlichen Umgang mit dem Gegner
  • die Achtung der gleichen Chancen und Bedingungen
  • die „Begrenzung“ des Gewinnmotivs (kein Sieg um jeden Preis)
  • die Wahrung der Haltung bei Sieg und Niederlage

Wenn ihr im eigenen Verein herausragende Beispiele für Fair Play habt, dann sendet bis zum 31.12.2020 eine Bewerbung und überzeugt die Fachjury von euren Sportlerinnen und Sportlern.

2020-07-23T10:15:33+02:00 Donnerstag, 30. Juli 2020|

Hinterlassen Sie einen Kommentar