//Ein Großer Stern des Sports für Chemnitz

Ein Großer Stern des Sports für Chemnitz

Bei der Verleihung der Sterne des Sports in Bronze konnte sich in der vergangenen Woche der „Miteinander statt Gegeneinander e.V.“ in die Liste der Preisträger einreihen. Prämiert wurde das Projekt „Chemlympics: Inklusion geht alle an – Sport verbindet“, ein sportartübergreifender Wettkampf an dem sich 130 Sportlerinnen und Sportler mit Handicap sowie über 60 Ehrenamtliche und Begleiter beteiligten.

Der Stadtsportbund Chemnitz gratuliert den Initiatoren und allen Mitwirkenden zu diesem Erfolg, der auch mit einer finanziellen Anerkennung verbunden ist. Herzliche Glückwünsche gehen natürlich auch an die Platzierten und damit ebenfalls prämierten Vertreter vom Kreissportbund Erzgebirge e.V. für ihren Erzhike sowie an den 1990 FSV Dennheritz e.V. für sein Projekt “Dorfverein 2.0“.

Für den Oktober dürfen wir schon mal darauf hinweisen kräftig die Daumen zu Drücken. Dann stehen die Chemlympics bei den sachsenweiten Sternen des Sports in Silber zur Wahl. Zu Gast sind die Vereinsvertreter dann beim sächsischen Innenministerium.

www.volksbank-chemnitz.de/preisverleihung-sterne-des-sports

2018-09-21T12:07:36+00:00 Dienstag, 18. September 2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar