//Die Sportjugend Chemnitz geht unter die Wintersportler

Die Sportjugend Chemnitz geht unter die Wintersportler

Im Rahmen des Sporty 2020, kam es auf der Bühne zu einer Spendenübergabe an die Sportjugend Chemnitz. Konkret handelt es sich um eine Curling-Spielfläche und entsprechende Spielsteine. Damit wächst das sportliche Angebot weiter an – sehr zur Freude der vielen Kinder und Jugendlichen, die an den Aktionen der Sportjugend mit Begeisterung teilnehmen.

Möglich gemacht haben dies der Unikero e.V. und die Chemnitzer Firma MR. SNOW. Bereits im vergangenen Jahr konnten wir uns im Rahmen der Wunschzettelaktion von Unikero über die Zusage für die Spielsteine freuen. Aber worauf spielen? Hier half uns nun mit MR. SNOW ein lokales und innovatives Unternehmen und stellt eine absolute Top-Spielfläche zur Verfügung.

Für die Übergabe der Sportgeräte konnten wir mit dem Chemnitzer Sporty im Stadion an der Gellertstraße den passenden Rahmen finden. MR. SNOW, vertreten durch Kerstin Scheithauer und Daniel Weidner, Mitarbeiter bei Unikero, übergaben gemeinsam ihre Spende an Jens Köhler, Vizepräsident des Chemnitzer Stadtsportbundes.

Diese Aktion zeigt einmal mehr, dass innovative Chemnitzer Firmen und Projekte eine große Unterstützung für unsere Vereine und den Sport in Chemnitz darstellen.

2020-09-10T10:13:51+02:00 Donnerstag, 10. September 2020|

Hinterlassen Sie einen Kommentar