//Corona-Soforthilfe 2021 für Sportvereine

Corona-Soforthilfe 2021 für Sportvereine

Für Mitgliedsverein des LSB Sachsen e.V. die unverschuldet in existenzbedrohende Zahlungsschwierigkeiten geraten besteht nun auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit eine Soforthilfe (bis zu 10.000 Euro) zu beantragen. Das Sächsische Staatsministerium des Innern (SMI) hat dafür eine vorläufige Bewilligung erteilt.

Es ist in einem Antrag darzustellen dass der Verein durch einen Liquiditätsengpass in absehbarer Zeit in Existenznot geraten würde. Bei positiver Prüfung kann dann zeitnah eine erste Abschlagszahlung von bis zu 80% der beantragen Summe erfolgen.

Unterlagen und Informationen zur Antragstellung sind beim Landessportbund übersichtlich aufbereitet.

2021-04-14T16:32:16+02:00 Mittwoch, 14. April 2021|

Hinterlassen Sie einen Kommentar