//Bummi-Wettkampf 2018

Bummi-Wettkampf 2018

“Das hat einen Riesenspaß gemacht”, bei diesem Fazit waren sich alle der 400 Kinder einig. Zuvor hatten sie über den ganzen Vormittag an zwölf verschiedenen Stationen, wie dem Kitasprint, -sprung und -wurf sportliche Höchstleistungen erbracht. Das selbe galt dabei auch für die Organisatoren und Helfer, welche es bei der Premiere als zentrale Großveranstaltung schafften, einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Und das war bei der Menge an sportbegeisterten Kindern gar nicht so einfach. Insgesamt gingen immerhin 24 Teams ins Rennen. Den besten Punktwert konnte abschließend die Kita Waisenstraße verbuchen, dicht gefolgt von den Kitas Krabbelkäfer und Klinikum Chemnitz. Zur Belohnung erhielten die drei Bestplatzierten zur großen Siegerehrung Pokale und alle Kinder auch Medaillen aus den Händen des neuen Sportbürgermeisters Ralph Burghart. Auch unser Ehrengast Flizzy, der extra zur großen Siegerehrung angereist war, sorgte abschließend für strahlende Augen.

Und so verließen die Kids am Ende ziemlich erschöpft aber glücklich die Leichtathletikhalle und alle waren der Meinung: “Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!”

2018-11-27T10:29:58+00:00 Dienstag, 27. November 2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar