//Bewerbungszeitraum für Sächsischen Inklusionspreis gestartet

Bewerbungszeitraum für Sächsischen Inklusionspreis gestartet

Seit Anfang Juli läuft die Bewerbungsfrist für den Sächsischen Inklusionspreis 2020. Unter dem Motto „So geht sächsisch inklusiv!“ geht der Wettbewerb in diesem Jahr bereits in die vierte Runde.

Alle Organisationen – also auch wir Sportvereine – sind aufgerufen Praxisbeispiele einzureichen, die ein ungehinderte Entdecken, Erleben und Genießen eines vielfältigen, gemeinsamen sächsischen (Sport)Lebensgefühls für Menschen mit, als auch für Menschen ohne Behinderung möglich machen.

Die Preisträger aus fünf unterschiedlichen Kategorien dürfen sich über  1.000 € Preisgeld freuen. Die Bewerbungsunterlagen können bis zum 30. September 2020 eingereicht werden.

Der Sächsische Inklusionspreis 2020 wird unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler im Rahmen eines Festaktes im Plenarsaal des Sächsischen Landtages am 3. Dezember 2020 in Dresden verliehen.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen

2020-07-13T12:33:20+02:00 Montag, 13. Juli 2020|

Hinterlassen Sie einen Kommentar