Jugendsportler-Ehrung der Sportjugend

tl_files/ssb-chemnitz/Downloads/Sportjugend/5. Jugendsportler-Ehrung 19.03.2016/14-JSE_Auftritt TAM 2.JPG tl_files/ssb-chemnitz/Downloads/Sportjugend/5. Jugendsportler-Ehrung 19.03.2016/18-JSE_Preistraeger 19.03.2016.JPG tl_files/ssb-chemnitz/Downloads/Sportjugend/5. Jugendsportler-Ehrung 19.03.2016/7-JSE_Auftritt TG Saphir Chemnitz.JPG tl_files/ssb-chemnitz/Downloads/Sportjugend/5. Jugendsportler-Ehrung 19.03.2016/3-JSE_Interview Schirmherren.JPG

Aktuelles:

7. Jugendsportler-Ehrung

Termin: 14. April 2018
Beginn: 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Ort: Eventbereich auf der Kinoebene der Galerie Roter Turm


Vom 13. November 2017 bis 26. Januar 2018 habt ihr die Möglichkeit eure Nachwuchssportler (bis 18 Jahre) und ehrenamtlich Engagierte im Nachwuchsbereich für die Auszeichnung vorzuschlagen. Bitte nutzt dafür den Meldebogen. Im Februar wird die Jury dann alle Bewerbungen sichten und die Preisträger ermitteln.

Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen.

                                                                                                                                                                  

Das war die  6. Jugendsportler-Ehrung am 04. März 2017:

Herzlichen Glückwunsch - eine starke 6. Jugendsportler-Ehrung der Sportjugend Chemnitz im SSBC e.V. in der Galerie Roter Turm war das mit EUCH. Gratulation an alle Geehrten - ein großes Dankeschön an alle Trainer, Eltern, Freunde, Partner, Unterstützer & Förderer des Nachwuchssports.
 
Mit einem bezaubernden Auftritt eröffneten die kleinen Tänzerinnen und Tänzer der Kita „Sportmäuse" der Sportjugend Chemnitz am vergangenen Samstag die 6. Jugendsportler-Ehrung in der Galerie Roter Turm. Die Sportjugend Chemnitz, Organisator der Auszeichnungsveranstaltung, begrüßte mehr als 170 Sportler, Ehrenamtliche, geladene Gäste und Sponsoren, um die Nachwuchssportler des zurückliegenden Jahres 2016 auszuzeichnen. Weiterlesen ...
 

__________________________________________________________________________________________________

Allgemeine Informationen zur Jugendsportler-Ehrung:

Die Chemnitzer Jugendsportler-Ehrung ist eine jährlich wiederkehrende Auszeichnungs-veranstaltung der Sportjugend Chemnitz im SSBC e. V.

Mit der Ehrung werden junge sportliche Talente unserer Vereine für ihre Leistung und ihr Engagement ausgezeichnet. Den Kindern und Jugendlichen bringen wir mit der Auszeichnung „Nachwuchssportler des Jahres“, die ihnen gebührende Anerkennung auch außerhalb des Vereins entgegen und motivieren sie auf ihrem weiteren sportlichen Weg.

Unverzichtbar für den Nachwuchssport sind dabei die unzähligen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen. Aus diesem Grund ehren wir in einer Sonderkategorie besonderes ehrenamtliches Engagement in der Sportjugendarbeit.

Alle Chemnitzer Vereine, Verbände, die Sporteliteschulen sowie Einzelpersonen können Sportler/innen, Mannschaften und Ehrenamtliche für die Ehrung vorschlagen. Die Jury, aus dem Vorstand der Sportjugend Chemnitz, Vertretern aus Medien und Sport sowie Sponsoren entscheidet über die Auszeichnung in den Kategorien:

• Nachwuchssportlerin bis 18 Jahre
• Nachwuchssportler bis 18 Jahre
• Nachwuchsmannschaft bis 18 Jahre
• Besonderes ehrenamtliches Engagement (ohne Altersbegrenzung)

Es werden bis zu drei Nominierte pro Kategorie ausgezeichnet und Sportler/innen mit Handicap berücksichtigt.  Wiederholungsehrungen erfolgen in den vier Kategorien nicht.

• Beste Internationale Leistung bis 18 Jahre (1.-5. Platz bei Jugend-Europa- oder Weltmeisterschaften)
   - eine Auszeichnung der Stadt Chemnitz und des Olympiastützpunktes Chemnitz/Dresden

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung mit rund 150 Gästen finden die Auszeichnungen der Nachwuchssportler und Ehrenamtlichen statt. Seit 2015 würdigt der Olympiastützpunkt Chemnitz/Dresden und die Stadt Chemnitz im Rahmen der Jugendsportler-Ehrung Sportler/innen, die erfolgreich an internationalen Nachwuchsmeisterschaften teilgenommen haben in der Kategorie "Beste Internationale Leistung". Damit auch Sportler nicht-olympischer Sportarten, die international erfolgreich sind, berücksichtigt werden können, haben wir den Meldebogen in diesem Jahr um die Kategorie "Beste Internationale Leistung" erweitert.

Die Laudationen mit dem Überreichen der Pokale und Urkunden übernehmen bekannte Sportler/innen und Persönlichkeiten der Stadt Chemnitz. Schirmherren der Veranstaltung waren bereits der Radsportler Stefan Bötticher, der Kugelstoßer David Storl, die Eisschnellläufer Nico und Denny Ihle sowie die Turnerinnen Sophie Scheder und Pauline Schäfer. 2018 übernimmt Joachim Eilers, Doppelweltmeister 2016 Bahnradsport im Keirin und 1000 m Zeitfahren, die Schirmherrschaft der Jugendsportler-Ehrung. Das Rahmenprogramm am Abend wird vordergründig mit Präsentationen verschiedener regionaler Sportvereine gestaltet. Im Anschluss an die Ehrung gibt es ein kalt-warmes Buffet.
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhaltet ihr bei Nadine Köhler von der Sportjugend Chemnitz unter Tel.: 0371/495000-46 oder E-Mail sportjugend@sportbund-chemnitz.de.