Neujahrsgrüße

Montag, 17. Dezember 2012

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir bedanken uns bei allen Vereinsmitgliedern, vor allem bei den Vorständen, Trainern, Übungsleitern und den fleißigen HelferInnen für das ehrenamtliche Engagement. Auch im Jahr 2012 erlebten die Chemnitzer  dank Eures Einsatzes viele unvergessliche sportliche Höhepunkte. Wir wünschen Euch und Euren Familien Glück, Gesundheit und ein erfolgreiches Sportjahr 2013! 


Heiko Schinkitz                                        Janette Berndt
Präsident                                                 Geschäftsführerin

Auszeichnungen für Chemnitzer Vereine

Donnerstag, 29. November 2012

Am Dienstag wurde in Dresden die "Sportplakette des Bundespräsidenten" an 12 sächsische Vereine vergeben. Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung für Vereine im Breitensport und wird mit 1.000 Euro dotiert. Wir freuen uns, dass aus unserer Stadt die zwei Traditionsvereine BSC Rapid Chemnitz und SV Eiche Reichenbrand diese hohe Auszeichnung entgegennehmen durften.

Zu den drei sächsischen Vereinen, die für ihre hervorragende Mitgliederentwicklung ausgezeichnet wurden, gehört die SG Adelsberg. Der Verein konnte in den letzten 3 Jahren einen Zuwachs von über 200 Mitgliedern verzeichnen. Für diese positive Bilanz gab es zusätzlich vom Freistaat Sachsen eine Prämie in Höhe von 500 Euro.

Wir beglückwünschen unsere Vereine zu den Auszeichnungen und wünschen auch weiterhin viel Erfolg und Freude im Ehrenamt!  

Auszeichnung für Chemnitzer Vereine

Donnerstag, 8. November 2012

Zum wiederholten Mal wurde die hervorragende Nachwuchsarbeit der Chemnitzer Vereine Schwimm-Club von 1892 und Chemnitzer Eislauf-Club mit dem "Grünen Band für vorbildliche Talentförderung" gewürdigt. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird jährlich vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Commerzbank verliehen. Wir wünschen den Preisträgern, die seit Jahrzehnten zu den Leuchttürmen auf dem Gebiet der Nachwuchsarbeit in Chemnitz gehören, weiterhin viel Erfolg und gratulieren ganz herzlich!   

Unser Glückwunsch gilt ebenso dem Ehrenmitglied des Stadtsportbundes Chemnitz e. V. und Präsidenten des LAC Erdgas Chemnitz, Sportfreund Dr. Peter Seifert, der aus den Händen von Sachsens Ministerpräsident Tillich das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für seine außerordentlichen Verdienste als Oberbürgermeister unserer Stadt und sein gesellschaftliches Engagement entgegennahm.