CHEMLYMPICS erneut ein besonderer Tag

Samstag, 6. Mai 2017

CHEMLYMPICS – das besondere Sportfest für erwachsene Menschen mit Handicap fand am 06. Mai bereits zum 7. Mal statt. Horst Wehner, 2. Vizepräsident des sächsischen Landtages, eröffete mit dem Eid der Sportlerinnen und Sportler die Veranstaltung. Annähernd 150 Aktive waren mit ihren Betreuern ins Sportforum gekommen, um in leichtathletischen Disziplinen sowie im Bogenschießen und Teppich-Curling die Kräfte zu messen. Freude gab es vorallem im Lager der gemeinnützigen Heim GmbH. Deren Team wurde als Gewinner des Staffellaufes um den Wanderpokal von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig geehrt.

Herzlichen Dank an alle Helfer, Freunde und Unterstützer, an  die Rollstuhl-Basketballer vom RBB Team der NINERS, die Cheerleader Clovers und an Marc Endres - Fabian Stenzel vom Chemnitzer FC für die freundliche Unterstützung. Im kommenden Jahr sind wir dann wieder Feuer & Flamme bei den 8. Chemlympics! Freie Presse vom 08. Mai 2017 ...

Hauptausschuss Stadtsportbund Chemnitz

Donnerstag, 23. März 2017

Foto: Stadtsportbund Chemnitz
In seinem Bericht zur Hauptausschusssitzung zog Präsident Heiko Schinkitz ein positives Resume zur Entwicklung des Stadtsportbundes in den letzten Jahren. Im SSBC, als größter Bürgerorganisation unserer Stadt treiben gegenwärtig 35.519 Mitglieder in 207 Vereinen Sport. Drei neue Vereine gehören seit 2016 zur Sportfamilie in Chemnitz. Der Hauptausschuss genehmigte einstimmig den Haushaltabschluss 2016 und entlastete damit das SSBC-Präsidium. Der Etat für 2017 wurde ebenfalls einstimmig bestätigt.
 
 

Als Gäste nahmen an der Veranstaltung Christian Dahms, Generalsekretär des Landessportbund Sachsen und die amtierende Amtsleiterin des Schul- und Sportamtes Angela Lasch teil. Die Sportfreunde Wolfgang Richter (Gold) vom Radfahrerverein “Wanderlust 1902“ Klaffenbach e. V., Wilfried Krüger (Silber) vom Tanzklub „Orchidee“ Chemnitz e. V. und Harald Janschewski (Silber) wurden für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet. Mit der Ehrenurkunde des Landessportbund Sachsen wurde die Abteilung Rennschlittensport des ESV Lokomotive Chemnitz e. V. ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch - Stark für den Sport in Chemnitz!

Preisträger des Jahres 2016 stehen fest

Dienstag, 14. März 2017

Zum 20. Mal sind im Autohaus Schloz-Wöllenstein die Chemmys an die Chemnitzer Sportler des Jahres vergeben worden. Wir gratulieren den Gewinnern des SPORT Chemmy 2016 aufs Herzlichste. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an die drei ehemaligen Weltklasse-Leistungssportler Jens Carlowitz, Michael Hübner und Thomas Schönlebe. Sie haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten stets eine besondere Veranstaltung - einen besonderen Rahmen für unsere sportlichen Leuchttürme geschaffen.

 

Chemmy für das Lebenswerk - Roland Kaiser (CPSV)
Verein des Jahres 2016 - Wintersportverein Grüna e.V
Chemmy Publikumspreis - Max Heß (LAC)
Sportlerin des Jahres 2016 - Sophie Scheder (TuS 1861 Chemnitz-Altendorf)
Sportler des Jahres 2016 - Joachim Eilers (CPSV)
Nachwuchssportler des Jahres 2016 - Max Heß (LAC)
Mannschaft des Jahres 2016 - NINERS Chemnitz (Niners Chemnitz)